© 2002-2018 by INTECO TRAVEL

  • White Facebook Icon
  • Instagram Social Icon
  • YouTube Social  Icon

Thanks for submitting!

WANDERN BULGARIEN

Rila- und Pirin-Gebirge
1/3

BESCHREIBUNG

 

Das Rila- und Pirin-Gebirge sind robust, wild und dramatisch und verfügt über eine der atemberaubendsten und abgelegensten Berglandschaften Europas. Mit einer wunderbaren Mischung aus griechischen und osmanischen Einflüssen gelingt es diesem faszinierenden Land, atemberaubendes Trekking mit wunderbarer Gastlichkeit zu verbinden.

 

PROGRAMM


Tag 1: Ankunft in Sofia. Unterkunft in Sofia.

Tag 2: Transfer nach Borovets. Spektakuläre Besteigung von Musala, der höchste Gipfel des Balkans (2925m). Unterkunft in Samokov.

Tag 3: Tour über die Sieben Seen und den Green Grat. Unterkunft in Samokov.

Tag 4: Aufstieg von Maliovitsa (2729m) im Rila Nationalpark. Transfer nach Bansko.

Tag 5: Beginn der zweitägigen Wanderung in die Pirin Gebirge Richtung Dunkler See (Tevno ezero).

Tag 6: Fantastischer Tag auf dem Grat zur Vihrenhütte. Transfer nach Bansko.

Tag 7: Ein unvergesslicher Tag auf dem luftigen Marmorrücken und Besteigung des Vihren,der höchste Gipfel des Pirin  (2917m). Transfer nach Bansko.

Tag 8: Abreisetag. Transfer von Bankso nach Flughafen Sofia 

INBEGRIFFEN:

Übernachtung mit Halbpension (Frühstück und Abendessen), alle notwendigen Transfers, Bergführer 

 

NICHT INBEGRIFFEN::
Getränke, persönliche Ausgaben, Versicherung, Reise nach Sofia

650 Euro

8
Tage
29/06/2019-06/07/2019
27/07/2019-03/08/2019
03/08/2019-10/08/2019
24/08/2019-31/08/2019
Diese Website wurde mit dem Homepage-Baukasten von
.com
erstellt. Erstellen Sie Ihre Website noch heute.
Gleich loslegen